Kids-Tennis

Die Kids Tennis High School ist ein modernes Ausbildungsprogramm für Kinder von 5 bis 12 Jahren. Hier lernen die Kinder den Tennissport auf eine spielorientierte und vielseitige Weise kennen.

Das Dach des Kids-Tennis-Programms bilden 80 Lernziele in den vier Ausbildungsbereichen «persönliche Entwicklung», «bewegen lernen», «Tennis spielen» und «Tennisspielen lernen». Daraus wurden 30 Lernbausteine (10 pro Stufe) abgeleitet, die den Fortschritt der Kids aufzeichnen und belegen.

Die Lernbausteine umfassen die Kompetenzen, die ein Kind erwerben muss, um gut und erfolgreich Tennis zu spielen. Kids-Tennis basiert auf dem J+S-Kindersport-Programm. Die Initiative des internationalen Tennisverbandes ITF sieht vor, dass Kinder bis zum Alter von 10 Jahren altersgerecht auf kleineren Plätzen und mit weicheren Bällen Tennisspielen lernen.

Dies fördert nachweislich den Lernerfolg und bereitet deutlich mehr Freude. Die Ausbildung geschieht in den drei Stufen rot, orange und grün, wobei Platzgrösse und Ballhärte jeweils zunehmen. So werden die Kids schrittweise an die Bedingungen bei den Jugendlichen und Erwachsenen herangeführt. Auf jeder Stufe finden altersgerechte Turniere statt, bei denen sich die Kinder messen können und Spass haben. Die orange Kids-Tennis-Tour ist eine familienfreundliche Turnierserie von rund 30 Turnieren in der ganzen Schweiz, welche im Juni startet und bis September dauert. In einer zweiten Phase sind weitere Turniere für die Wintersaison geplant (siehe www.kidstennis.ch).

Erreicht Ihr Kind die grüne Stufe (oder ist es über 10 Jahre alt), kann es durch den Club eine Lizenz beantragen und damit an klassierungsrelevanten Turnieren wie zum Beispiel dem JuniorInnen-Interclub, teilnehmen. So ist sichergestellt, dass es zuerst grundlegende Kompetenzen erworben hat und mit den anderen Kindern mithalten kann.

Unser Trainingsteam unterstützt dieses Programm, führt alle drei Stufen professionell und mit viel Freude durch. Es gibt regelmässig Tests, auf Grund dessen die Kinder selber erleben und erfahren können, welche Fortschritte sie in den vergangenen Trainingswochen gemacht haben. Nach einer abgeschlossenen Stufe (10 Punkte erreicht) erhalten die Kids ein Diplom und steigen auf die nächste Stufe auf.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihr Kind möchte Tennis spielen lernen? Bitte melden Sie sich bei Susanne Mariani (susanne.mariani@tcob.ch).

Est. 1927