Alle Beiträge von Angelika Kren

Sommercamps auf TCOB – rege genutzt und begeisternd

Unsere Sommercamps sind auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg!

Vier bis sechs Trainer kümmerten sich auch in Woche 2 um 25 Spielerinnen und Spieler im Alter von 5-16 Jahren. Dabei gab es pro Trainingseinheit ein Thema. Erst wurden die wichtigsten Schlüsselpunkte erarbeitet, und danach gleich im Training umgesetzt- mit verschiedenen, abwechslungsreichen Trainingsformen und Drills. Geboten wird aber noch viel mehr: Konditionstraining, Polysport und Schnelligkeitstraining. Den Jungen machts sichtlich extrem viel Spass.

Sommercamp24_3
Sommercamp24_4
Sommercamp24_2
Sommercamp24_5
Sommercamp24_6
Sommercamp24_1
Sommercamp24_7
Sommercamp24_8
previous arrow
next arrow

Aber auch die Erwachsenen nutzen das Angebot rege! Praktisch immer ausgebucht sind die Camps am Abend. Dieses Jahr sogar mit zusätzlicher Stretching-Einheit nach dem Tennisspiel.

Toll, was sich unsere Trainer da für alle Alterskategorien ausgedacht haben, herzlichen Dank!!!!

AUFSTIEG IN DIE NLB!!!

Es ist vollbracht! Unser junges NLC Team um Captains Srdan Trosic und Marco Chiudinelli hat die letzte Hürde unwiderstehlich genommen – und spielt nächstes Jahr in der NLB.

Vor der alles entscheidenden Begegnung gegen Rapperswil hält Srdan eine Ansprache, um das Team nochmals zu pushen. Im Nachhinein meint er,  das wäre gar nicht nötig gewesen: «Die Jungs waren so motiviert, so konzentriert, so fokussiert, nicht nur auf jedes einzelne Game, wirklich auf jeden einzelnen Punkt. Von Spieler 1 bis 6. Ich war so beeindruckt. Das war wahrscheinlich der beste TCOB-Auftritt, den ich in meinen sechs Jahren beim Club gesehen habe. Ich bin sprachlos

Unglaublich ist auch die Unterstützung der TCOB-Mitglieder.  Bei der Halle in Münchenstein werden die Seitenwände geöffnet, und so können neben den Eltern auch viele Mitglieder unter ihren Regenschirmen die Matches verfolgen.  Der support pusht das Team noch weiter : «Es fühlte sich an wie ein Heimspiel auf TCOB!»

Alle Spieler lösen ihre Aufgaben fantastisch. Die Matches der Spieler 2 bis 6 sind nach 2 Sätzen entschieden. Und so ist, noch während die Partie der beiden Nummern 1 im Gang ist, die 5:0 Führung sicher- und damit der Aufstieg.

 

«Mit dem verwerteten Matchball zum 5:0 liefen alle Spieler auf den Platz, es wurde gesungen, getanzt…in den Augen der Jungs sah ich pure Freude und pures Glück. Ich glaube es war auch für mich der schönste Tennis-Moment in meinem ganzen Tennis-Leben!», sagt selbst Captain Srdan Trosic.

Der Aufstieg wird natürlich schon nach dem Spiel mit dem Essen des Teams beim Club gefeiert.

Wir gratulieren zum Aufstieg in die NLB! Aber auch allen anderen weiteren Interclub Teams – es war in der Tat eine sehr erfolgreiche Interclubsaison für den TCOB – was wir hoffentlich noch alle gemeinsam feiern können.